Neuer Bereich: Reporting

Gebuchte Stunden analysieren und
nach Zeitraum, Kunde, Projekt und Modul filtern

Reporting


Kann ich mit cronsync auch Zeiteinträge nach bestimmten Kriterien filtern und z.B. als Excel Datei exportieren?
Ab sofort ist bei cronsync ein neuer Bereich namens “Reporting” verfügbar. In diesem Bereich können Sie Ihre gebuchten Stunden analysieren und nach Zeitraum, Kunde, Projekt und Komponente filtern. Verfügen Sie über Manager-Rechte, dann können Sie zusätzlich auch die Stunden aller Mitarbeiter analysieren, die auf diesen Kunden bzw. dieses Projekt Zeiten gebucht haben.


Mit der Excel-Exportfunktion können Sie die Daten extern weiterverarbeiten. Der Export berücksichtigt die ausgewählten Filter und liefert Ihnen damit genau die Zeiten, die Sie in Ihrem Browserfenster aufgerufen haben. Zudem finden Sie in der heruntergeladenen Excelliste eine fixierte Titelleiste, Filterfunktionen und eine Summenformel für die Gesamtstunden.

Wir hoffen der neue Reporting-Bereich macht Ihnen viel Freude und erleichtert Ihnen die Arbeit.